Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.
Datum (Name)Menü - FunktionMeldungAnmerkung VZUpdate

23.03.2016

T. Clemens

Erfassung - Aufsatz
  • Das Skript belegt Kat. 0500 an Pos. 2 mit "a" - richtig ist "o".
  • Das Skript steuert derzeit Kat 0501-0503 mit Text/ohne Hilfsmittel zu benutzen/Band vor. Schön wäre es,
    wenn das Skript, je nach Datensatz aus dem es gestartet wird (A, O, G oder auch S) gleich in Kat 0500 Pos 1 entsprechend
    übernimmt und auch Kat 0501-0503 analog belegt.

Derzeit gibt es zwei verschiedene Fuktionen für Print- und Online-Ausgaben. Prinzipiell kann eine Übernahme der 0500 sowie der IMD-Felder sicherlich umgesetzt werden. Wird als Erweiterung eingeplant.


Jule Mildner, 24.03.2016


23.03.2016

H. Wick, UB KS

Funktion

Neu/Aufsatz

Dieses Skript des Updates vom 10.03.2016 ist fehlerhaft. Bei Anwendung der Funktion erhalte ich eine Erfassungsmaske mit 0500 Aau, egal ob ich das Skript von einer Online- oder einer Printausgabe aus aufrufe (s. auch Anmerkung von Frau Clemens).



Liebe Frau Mildner,

der Print-Aufsatz müsste als Aou-Satz definiert werden: 2. Position o. Ein Aau-Satz würde als Print-Monografie gespeichert.

Das gilt für die Skripte Neu/Aufsatz und NeuHessBibAufsatz.und, wie Frau Clemens schreibt, für die Funktion Erfassung Aufsatz. Hier bin ich mir nicht sicher ob das Skript Neu/Aufsatz die Funktion Erfassung Aufsatz ersetzen soll.

Helga Wick, 24.3.2016

Die Funktion »Aufsatz« funktioniert korrekt. Sie ruft die Erfassungsmaske für einen Aufsatz in einer Printausgabe auf. Analog dazu wurde mit dem letzten Update die Funktion »Aufsatz (online)« eingeführt, die ihrerseits eine Maske für Online-Ressourcen aufruft. Letztere finden Sie als »NeuAufsatzOnline« im Werkzeugkasten. Analog dazu gibt es auch die erwähnten Erfassungsmasken für de Hessische Bibliographie. Informationen zu allen neuen Aufsatz-Funktionen sind in der Dokumentation für WinIBW3.7 RDA hinterlegt: Neue Funktionen für WinIBW3.7 RDA per Update

Derzeit gibt es keine automatische Differenzierung der Funktion »Aufsatz«, aus welcher Ressource sie aufgerufen wird. Der Print-Aufsatz ist als "Aau", der Online-Aufsatz als "Oou" festgelegt. Sollten das inkorrekt sein, korrigiere ich sie gerne mit dem nächsten Update.


Jule Mildner, 24.03.2016



Die zweite Position der Erfassungsmasken »Aufsatz« im Erfassungs- und HessBIb-Menü werde ich mit dem nächsten Update anpassen.


Um das Missverständnis zu klären: Bei der Funktion »NeuAufsatz« handelt es sich nur um den internen Namen der im Erfassungsmenü als »Aufsatz« hinterlegten Funktion :) Es sind also dieselben Funktionen.

Die interne Bezeichnung ist jene, über die Sie eine Funktion im Werkzeugkasten finden und basiert auf der für WinIBW3 verwendeten Programmiersprache Javascript. Da die Bezeichnungen aber nicht unbedingt sprechend sind und keine Sonder- oder Leerzeichen erlauben, werden in den Menüs »sprechendere« Bezeichnungen verwendet.

In der HeBIS-WinIBW sind seit dem letzten Update insgesamt vier Funktionen für Aufsätze vorhanden: zwei für das Erfassungsmenü (Intern: NeuAufsatz und NeuAufsatzOnline) und zwei für die Hessische Bibliographie (intern: NeuHessBibAufsatz und NeuHessBibAufsatzOnline). Die Erfassungsmasken für Online-Aufsätze neu, die beiden für Printaufsätze wurden aktualisiert. Es schließt allerdings nicht aus, dass es bei Ihnen lokal eventuell noch eine weitere Funktion für Aufsätze gibt.


Jule Mildner, 31.03.2016





Zweite Position der Erfassungsmasken angepasst ab Update 3.7 RDA-04

23.03.2016

H. Wick, UB KS

Funktion

NeuHessBibAufsatz

Dieses Skript des Updates vom 10.03.2016 ist fehlerhaft. Bei Anwendung der Funktion erhalte ich eine Erfassungsmaske mit 0500 Aau, egal ob ich das Skript von einer Online- oder einer Printausgabe aus aufrufe (s. auch Anmerkung von Frau Clemens).

Das Skript für NeuHessBibAufsatzOnline und das Skript Funktion NeuAufsatzOnline funktionieren hingegen korrekt. Es wird eine Erfassungsmaske für einen Oou-Satz erzeugt, das allerdings auch, wenn man das Skript von einem Ab-Satz ausgehend aufruft.


Liebe Frau Mildner,

der Print-Aufsatz müsste als Aou-Satz definiert werden: 2. Position o. Ein Aau-Satz würde als Print-Monografie gespeichert.

Das gilt für die Skripte Neu/Aufsatz und NeuHessBibAufsatz. und, wie Frau Clemens schreibt, für die Funktion Erfassung Aufsatz. Hier bin ich mir nicht sicher ob das Skript Neu/Aufsatz die Funktion Erfassung Aufsatz ersetzen soll.

Helga Wick, 24.3.2016


14.6.16
Dinges,
UB JCS Ffm

In der Erfassungsmaske für "Werk Musik (Tu)" fehlt:

040 $erda

Wird mit dem nächsten Update korrigiert.

Jule Mildner, 15.06.2016

Update 3.7 RDA-05

22.06.2016

B. Ganz, UB Mainz

Erfassung/Teil mit abhängigem Titel

Der erste Verfasser aus dem c-Satz wird in den f-Satz übernommen, ein 2. Verfasser nicht. - 06.07.2016 geprüft: wird nun übernommen.



Leider kann ich den Fehler nicht nachvollziehen. In meinen Installationen werden alle Verfasser korrekt in Schöpfer umgesetzt.

Können Sie mir ein Beispiel liefern?


Jule Mildner, 24.06.2016


06.07.2016

B. Ganz, UB Mainz

Erfassung/Teil mit abhängigem Titel

RAK-Satz mit 3000/3001... wird sowohl in f-, als auch in F-Satz mit 2x 3000 übernommen

In Arbeit.

Jule Mildner, 19.07.2016



Für das nächste Update bereit.

Jule Mildner, 12.08.2016

Update 3.7 RDA-05

06.07.2016

B. Ganz, UB Mainz

Erfassung/Teil mit unabhängigem Titel

RDA-c-Satz (Bsp.:: bei F-Satz-Aufruf wird nur der 1. Verfasser mitgenommen anstatt alle vier.

Bei f-Satz: hier werden alle 4 Verfasser korrekt übernommen

In Arbeit.

Jule Mildner, 19.07.2016



Steht für das nächste Update bereit.

Jule Mildner, 07.10.2016

Update 3.7 RDA-05

07.11.16

Oehlke

Erfassung / Kopie abhängiger/unabhängiger Titel

Enthält die Kategorie 4150 Originalschrift, wird in der lateinischen Kategorie die Zählung in Sortierform vom kopierten Datensatz übernommen. In der originalschriftlichen Kategorie wird korrekterweise #_?# geschrieben:

Beispiel PPN 369487168

Korrektur wird für das nächste Update vorgesehen.

Jule Mildner, 14.12.2016

Update 3.7 RDA-06
10.07.17
T. Heinz
Erfassung / Bildtonträger (DVD)In 4060 wird "1 DVD" vorgesteuert. Bitte ändern in "1 DVD-Video".

Wird mit dem nächsten Update korrigiert.

Jule Mildner, 14.07.2017

Update 3.7RDA-08

21.09.17

Brech

Erfassung / Kopie abhängiger/unabhängiger Titel

Liebe Frau Mildner,


möglicherweise ist das Problem schon bekannt, falls nicht, möchte ich jetzt darauf hinweisen. Wenn man an einen Zc-Satz einen „Teil mit abhängigem Titel (f-Satz)“ hängt, sieht die Erfassungsmaske so aus, wie auf dem Bild zu erkennen ist. In 0500 steht Af. Das wäre an sich ja nicht verkehrt, aber dass dazu die falschen IMD-Typen angezeigt werden ist ungünstig und verwirrend und arbeitsaufwändig wegen der Korrektur.

 


Wenn man an einen Zc-Satz einen „Teil mit unabhängigem Titel (F-Satz)“ hängt, werden 2 verschiedene IMD-Typen angeboten. Da ist eigentlich ganz gut, weil man löschen kann, was nicht zutrifft. Könnte man das praktischerweise nicht auch bei der Erfassungsmaske beim Af-Satz so handhaben?



Für das nächste Update vorgesehen.

Jule Mildner, 24.01.2018

Update 3.7RDA-09

22.01.2018

Tröger

Falsche IDN in ZDB-Erfassungsmaske für Sd-Sätze (Monografische Reihe, Datenträger)1131 !041799984!

Wird im nächste Update korrigiert.

Jule Mildner, 24.01.2018
Update 3.7RDA-09

06.07.2018

(L.Nolte, UB Gießen)

Erfassung / Spiel

Kategorie 0503 sonstige Datenträger, die ohne Hilfsmittel zu benutzen sind$bnz$2rdacarrier 

In der Maske ist das "sonstige" kleingeschrieben, es müsste allerdings mit einem Großbuchstaben anfangen

Wird im nächste Update korrigiert.

Jule Mildner, 12.07.2018
Sonderupdate 2018-H02

26.3.19


Teil mit abhängigem Titel

In die Erfassungsmaske sollte der Inhalt der Kategorien 0501, 0502 und 0503 aus dem c-Satz übertragen werden analog zur Erfassungsmaske "Teil mit unabhängigem Titel".


Update 3.7RDA-12
26.3.19Teil mit unabhängigem Titel
und
Teil mit abhängigem Titel

1) Im Moment wird in beiden Erfassungsmasken in 0500, Pos. 1 standardmäßig A für Druckschrift eingesteuert.
Besser wäre die Übernahme von Pos. 1 aus dem c-Satz bei E, O, S usw.

2) Ist im c-Satz die Kategorie 4030 doppelt besetzt, wird im Moment nur eine der beiden Kategorien übernommen. Korrekt wäre die Übernahme beider Kategorien.


Update 3.7RDA-12